Flaschen für Rückstellproben

Flaschen für Rückstellproben
Rückstellproben haben den Zweck, zu einem späteren Zeitpunkt eine Vergleichsprobe vorweisen zu können. Der zweifelsfreie Nachweis, dass die Rückstellprobe mit dem Original übereinstimmt, ist nur mit eindeutig gekennzeichneten und gesicherten (verplombten) Gebinden möglich. 
 
Die PE-WH Rundflaschen und Viereckflaschen sind mit Fassungsvermögen von 250 ml - 2000 ml erhältlich.
 
Die Durchziehplomben sind hier separat erhältlich
Klassische Ansicht
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand